VAN DER BELLEN – Der parteiische Präsident

19,90  inkl. MwSt.

Alexander Van der Bellen macht als Bundespräsident konsequent grüne Politik. Er stellt seine linken Überzeugungen und die Interessen seines Milieus über die des Landes und seiner Bürger, unterstützt bedingungslos die europäischen Eliten und ihre Agenda. Seine Inszenierung als umsichtiger Staatsmann, als Präsident für alle Österreicher steht im krassen Widerspruch zu seiner tatsächlichen Amtsführung. Die Autoren dieses Buches blicken hinter die bürgerliche Fassade, belegen anhand vieler Quellen, Zitate und Beispiele, dass Van der Bellen seinen linken Grundsätzen stets treu und immer ein überzeugter grüner Parteipolitiker geblieben ist.

Scroll to Top