Das verstaatlichte Kind

20,50  inkl. MwSt.

Vorsicht, Kinder in Gefahr!
Wie unsere Gesellschaft ihre Kinder versaut

Spätestens seit Lockdown und Schulausfall hinterfragen Eltern den Sinn vieler Maßnahmen rund um Schule und Kindeswohl. Zu Recht. Psychotherapeutin Gunda Frey warnt: »Wir erschaffen eine traumatisierte Generation!« Kinder werden heute von Geburt bis Schulabschluss den Zwängen eines auf »Funktionieren« optimierten Systems ausgesetzt – Rücksichtnahme auf ihre Bedürfnisse: meist Fehlanzeige! Das Ergebnis: Kinder, denen Eltern, Erzieher und Lehrer nicht das ermöglichen, was gut, gesund und nötig wäre. Die Resultate sind fatal.

Dieses Buch ist ein Weckruf für alle, denen die Zukunft unserer Kinder am Herzen liegt. Anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis zeigt die Autorin, was im herrschenden System im Argen liegt und liefert Ideen, wie man mit der richtigen Haltung und den richtigen Werten das Schlimmste vielleicht noch verhindern kann.

»Unsere Kinder entwickeln Störungen, weil wir sie in der Entwicklung stören.« Gunda Frey

Gunda Frey ist Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Traumatherapeutin und Autorin. Seit mehr als 3 Jahrzehnten hilft sie Kindern und Jugendlichen. Doch eines wird ihr immer bewusster: »Ich habe keine Lust mehr, Kinder zu reparieren – es wäre schön, wenn sie einfach nicht mehr kaputtgingen.«

Mit ihrem Buch macht sie uns Hoffnung, denn: »Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten – wir müssen nicht auf Politik, Verbände und Organisationen warten.«

Dieses Werk ist »unbequem und schonungslos, aber absolut systemrelevant.«

Scroll to Top